Erstmals erwähnt Anfang des 13. Jahrhunderts durchlebte die Kirche in Dens eine aufregende Geschichte. Teilabrisse und Wiederaufbau haben das Bild der Kirche immer wieder verändert.

Seit dem Sommer 1999 wurde wegen Baufälligkeit die Kirche für die Öffentlichkeit gesperrt. Um das Bauwerk möglichst schnell sanieren zu können wurde der "Förderverein Denser Kirche e.V." gegründet. Der Abschluß der Renovierungsarbeiten fand dann im Jahre 2004 statt.